FineArtPrinter 4/16

Hier blättern
Aktuelle AusgabePreis
Komplette Ausgabe als PDF zum Download bis Ausgabe 4/19 6,50 EUR € 8,25 Download
Komplette Ausgabe per Post bis Ausgabe 4/19  9,50 EUR € 11,00 bestellen

Inhalt FineArtPrinter 4/2016

Kultur   

Galerie- und Ausstellungstermine

News

Scannen, Drucken, Rahmen: Neue Seminarthemen & Termine           
Fine Art Print Club am 21. Oktober 2016    erstmals in München

Kamera & Recht: Veranstaltungsteilnehmer sind kein »Freiwild« für Fotografen

Imageprograf Pro-1000/2000: Intelligent drucken mit Printstudio Pro & Quick Utility Toolbox

Chromaluce-Fotowettbewerb: Sieger-Bilder auf der Photokina

Art&Day mit neuem Kalenderkonzept 

Ilford-Profile als Medienpaket für Mirage verfügbar

Archivbeständig kleben mit Gudy 832

Aktion: Fotoclubs testen Sihl Masterclass Metallic Pearl High Gloss     21

Photokina

Hallenplan und Ausstellerübersicht 

Ausstelerübersichtb hotokina  

Neue Portfolio-Boxen A3+ bei Hahnemühle 

Epson macht in Halle 2.2 Druck

Moab-Papiere lebendig präsentiert              

Rauch baut Mediajet-Reihe aus     

Basiccolor: Wo versteckt sich der Monitor?

Sihl mit Papier für Sublimation  

Tecco: Post it now, print it forever 

Test

Pentax K-1: Hat die erste Vollformat-DSLR von
Pentax gegen die etablierten Modelle Chancen?

Workshop

Input 5 – Kamera-Farbprofile: Wie hochwertige Reproduktion zeitsparend möglich wird   

Mittelformat, Megapixel & mehr fürs Ego: Wo und für wen ist mehr Auflösung wirklich sinnvoll?          

Pimp my image – Elegant und sicher: Mit der neuen Photoshop-Aktion zu besseren Bildern   

Photomerge und Bilderstapel: Aufnahmen, die entgegen optischer Gesetze möglich sind

Präsentation

Erfolg in der Königsdisziplin: Die Sieger des »Canon HD-Fotobuch«-Wettbewerbs      

Werden Sie zum Helden Ihrer Story: Eine klassische Heldenreise zur Anleitung für Hobbyfotografen

Portfolio

Die Makro-Innovation: Faszinierende Ansichten aus dem Mikrokosmos vor unserer Haustür  

Umgestiegen: Mike Meyer hat erfolgreich vom Rad-Profi und Lizenzfahrer zur Fotografie gewechselt 

 

OK