Dye-Tinte

=> Farbstofftinte. Die Haltbarkeit von Dye-Tinten ist meist deutlich geringer als die von Pigment-Tinten.  Wesentlicher Vorteil der Dye-Tinten sind die deutlich intensiveren Farben. Die preiswerten Fotodrucker von Hewlett Packard, Canon und Epson nutzen vorwiegend Dye-Tinten. Für den Druck auf teuren Fineart-Medien empfiehlt sich die Verwendung von Pigment-Tinten, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu erzielen.

Ein Wechsel der Tiintenart ist problematisch. Ist ein Drucker für die Verwendung von Dye-Tinten empfohlen, so kann ein Wechsel auf Pigmenttinten zu Verstopfung des Druckkopfes führen, zudem stimmen dann auch die Farben nicht überein. Die Pigment-Tinten von Epson tragen den Familiennamen "Ultrachrome".  Canon liefert seine Pigmenttinten unter dem Namen "Lucia". Bei Epson heisst die verwendete Dye-Tinte "Claria".