WIEN/AT: Kunstreproduktion Gerald Schedy

Als Reprofotograf erlernte Gerald Schedy in den 1970er ein analoges Handwerk. Heute ist er mit seiner GAP Repro & Litho in der Schottenfeldgasse Spezialist für alle Arten der Digitalisierung. Klassische Farbdias oder Negative werden ebenso fachgerecht für unterschiedlichste Anforderungen digitalisiert wie Schwarzweiß-Negative. Gerald Schedy hat sich als Fachmann für Kunstreproduktion auch durch den Cruse-Scanner profiliert. Dieser einzigartige Scanner digitalisiert dreidimensionale Gegenstände vom Ölgemälde bis zur Skulptur. Für die Druckausgabe stehen verschiedene Epson-Drucker bis zum Format 152 cm Druckbereite bereit. 

zur Homepage

Schottenfeldgasse 28/1,1070 Wien, Österreich