Cloudlösung bringt viele Vorteile:

Cloudlösung bringt viele Vorteile:

Das bietet FAP PLUS 1.5 neuerdings

Mit der aktuell realisierten Version von FAP PLUS 1.5 geht die Community technisch einen innovativen Weg. Die Aufzeichnungen der im 14tags-Rhythmus durchgeführten Webinare liegen in der nur für Mitglieder freigeschalteten Cloud bereit. Für FAP-PLUS-Mitglieder hat dies den Charme, diese jederzeit abrufen zu können. Das ist jedoch nur einer von einer Vielzahl von Vorteilen. Mehr…

FineArtPrinter 4/22 ist seit 22. September erhältlich

Jetzt als ePaper lesen oder im Shop bestellen

FineArtPrinter 4/22 am Markt

Haben sie eines Ihrer Bilder schon einmal in einem 4,1mm starken Passepartout gesehen? Das ist in der Wirkung vergleichbar mit einem Musiker, der statt im Schein der Raumbeleuchtung auf einer Bühne im Scheinwerferlicht steht. Plötzlich sieht man nur das Hauptmotiv. Wo es solch mächtige Passepartouts gibt? Das verraten wir in der aktuellen Ausgabe und vor allem was man damit besonders gut inszenieren kann. Was sonst in der seit 22. September erhältlichen Ausgabe 4/22 zu finden ist, erläutert Ihnen Hermann Will nachfolgend.

Das neue Flaggschiff der Fuji X_Serie, die X-H2

Fujifilm X-H2

APS-C-Sensor mit 40 Megapixel

Mit der neuen X-H2 definiert Fujifilm einige Alleinstellungsmerkmale. Beispielsweise die Auflösung des verbauten APS-C-Sensors mit 40 Megapixel, die offensichtlich von den neuesten Fujinon-Optiken adressiert wird. Ein Meilenstein ist auch 8 K-Video mit einem APCS-C-Sensor sowie Verschlusszeiten von bis 180.000 Sekunde. Braucht man all diese Rekordwerte? Letztlich ja, wenn man Ansprüche stellt, die bisher Vollformat-Kameras galten. Die ultrakurze Verschlusszeit schließlich ermöglicht Offenblende-Aufnahmen mit Bokeh auch bei Sonne, dazu kommen die Vorteile des APS-C-Formates bezüglich Gewicht und Handling, Faktoren, die Fujifilms X-Serie seit dem Start vor zehn Jahren erfolgreich gemacht haben. Hermann Will hatte das Vergnügen mit der X-H2 bereits zu fotografieren und auch das neue GF 20-32mm an der GFX zu probieren.

Das neue GF 20-35 mm f4 R WR

Weitwinkelzoom für das GFX-System:

Das neue GF 20-35 mm f4 R WR

Das neue Weitwinkelzoom mit einem Brennweitenbereich von umgerechnet 16 bis 28 mm für das GFX-System bildet eine hervorragende Abrundung für Architektur-, Landschafts- aber auch Streetfotografie. Das neue GF 20-35mm Weitwinkelzoom bietet damit den größten Bildwinkel aller GF Objektive. Hermann Will nutzte die Chance, für 45 Minuten mit einer geliehenen GFX 100S mit dem Objektiv zu arbeiten. Dabei inszenierte er in Vergleichsaufnahmen den Bildwinkel eindrucksvoll und führte auch den Bildstabilisator der GFX 100S an die Grenzen, wie Sie in der Bildergalerie sehen können.

FineArtPrinter 3/2022 jetzt im Shop

Was kann die EOS R5, was die OM-1, Eindrücke von der X-H2s

FineArtPrinter 3/2022 jetzt am Markt

22. Juni 2022. Die aktuelle FineArtPrinter 3/2022 ist offiziell ab morgen, 23. Juni, im Markt. Abonnenten haben das Magazin teils bereits erhalten, ePaper-Abonnenten können die aktuelle Ausgabe direkt öffnen und regelmäßige PDF-Käufer finden die Ausgabe in unserem Shop. Wer aktuell mit einer neuen Kamera liebäugelt, für den ist der Beitrag von Roberto Casavecchia ein Muss, denn er hat die EOS R5 kritisch erprobt. Mit der OM-1 hat sich Hermann Will ausgiebig beschäftigt und räumt in seinem Beitrag mit alten Vorurteilen bezüglich des Micro-Four-Thirds-Modells auf.

 Neue Fuji X-H2S, neue Objektive:

Neue Fuji X-H2S, neue Objektive:

Fujifilm X-System ideal für Foto und Video

 

Juni 2022. Die neue Fuji X-H2S ist deutlich schneller als die ohnehin flotte X-T4. Sie ist auch kleiner und leichter als das Vorgängermodell X-H1 und aufgrund der Verwendung eines neuen X-Trans-CMOS-5-HS-Sensors mit 26,16 MP sowie des neuen X-Prozessors 5 ermöglicht sie noch schnellere Scharfstellung bei gesteigerten Serienbildraten von bis zu 40 Bildern pro Sekunde. Ursache ist die vierfach höhere Auslesegeschwindigkeit der Sensordaten des erstmals in einer APS-C-Kamera verbauten BSI- und Stacked-Sensors*. Fujifilm sieht in der X-H2S die ideale Lösung für Fotografen, die sowohl Foto als auch Video in exzellenter Qualität benötigen. Für den September ist eine für maximale Auflösung angekündigte X-H2 mit einem X-Trans-CMOS-5-HR-Sensor mit 40 MP angekündigt, die innerhalb der X-Mount-Serie als Flaggschiff für höchstauflösende Aufnahmen gesehen wird

Jetzt anmelden!

Jetzt anmelden!

Bilder drucken lernen am Samstag, 5. November 2022

12. September 2022. Drucken kann man heute bequemer denn je lernen. Einerseits Online, andererseits am heimischen Drucker. In einem seit September 2020 erprobten Schulungs-Konzept praktizieren Sie während eines Eintages-Seminars unter Anleitung von FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will den farbrichtigen Drucken Ihrer Bilder. Sie nutzen den heimischen Drucker, haben keinen Reiseaufwand und lernen Online den korrekten Umgang mit Ihren FineArtDrucker, lernen alles Notwendige über Farbmanagement und Papierhandling. Bitte für den nächsten Termin am 5. November bis spätestens 21. Oktober anmelden, da Sie vorab Musterpapier für Ihr Webinar erhalten. 

Bis zu 120 Bilder/Sek:

Bis zu 120 Bilder/Sek:

Die neue OM System OM-1

16. Februar 2022. Der Name Olympus bleibt weiterhin auf der Kamera sichtbar, auch nachdem sich die Kamerasparte nun als eigenständige OM-Digital Solutions GmbH bewähren muß. Ebenso bleibt das Auflösungsvermögen der brandneuen OM System OM-1 bei den bewährten 20 Megapixel. Doch ansonsten hat OM-Digital Solutions mit der brandneuen OM System OM-1 ein Modell am Start, das für alle Action-Fotografen verlockende Leistung bietet. 120 Bilder je Sekunde werden in voller Auflösung aus dem neuen 20-Megapixel1-Stacked-BSI-Live-MOS-Sensor ausgelesen. Schon allein das macht die Kamera einzigartig.

GFX-Kaufberatung:

GFX-Kaufberatung:

Fujifilm GFX 100S oder doch die neue 50 SII

Wer sich aktuell mit der neuen Fujfilm GFX 50S II beschäftigt, steht schnell vor der Frage, ob die GFX 100 nicht doch die bessere Kamera für ihn wäre? Roberto Casavecchia hat im Auftrag von FineArtPrinter beide Modelle miteinander verglichen und das preiswerte Kitobjektiv auf Schärfe und Auflösung sowohl an der 50S II und der GFX 100 messtechnisch analysiert. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung mit der GFX gibt Casavecchia in dem Whitepaper auch klare Empfehlungen, welche Objektive für welche Zwecke sinnvoll sind.

Muttelformat für jedermann fragt FineArtPrinter in Ausgabe 1/2022

Brandneu:

FineArtPrinter 1/2022 im Shop

Von der GFX 50S II über faszinierende Aufnahmen aus den Alpen, die Thomas Biasotto mit der PhaseOne XT beisteuert bis zur Fotografie von Polarlichtern gibt es in der aktuellen Ausgabe 1/2022 sehr viel zu entdecken. Vor allem auch überraschendes, beispielsweise dass Künstliche Intelligenz in der Bildverarbeitung nicht mehr zu stoppen ist. Eine sommerliche Wiese wird mit Ki zum Winterbild.

Neu, anders, gelungen:

Neu, anders, gelungen:

Canson Baryta Photographique II Matt

Matte Fine-Art-Papiere haben eine wunderschöne Haptik. Diese vorwiegend aus Baumwolle, Hanf oder Bambusfasern geschöpften Papiere begeistern mit plastischer, dreidimensionaler Wiedergabe. Nicht alle fotografischen Motive sind für den matten Druck gleich gut geeignet. So können sich Feinstrukturen im Bild und eine leicht strukturierte Papieroberfläche negativ beeinflussen. Beim brandneuen Canson Baryta Photographique II Matt ist dies aufgrund der Oberfläche ausgeschlossen. Zudem überzeugt das neue Papier durch einen sehr großen Farbraum und eine angenehm weiche Darstellung. Roberto Casavecchia hat das neue Canson Baryta Photographique II Matt ausgebiebig getest.

Erfolgreiche Photoshop-Aktion:

Better Prints 1.1 im Video kurz erklärt

Die diversen Schritte in Better Prints 1.1 erscheinen manchem Anwender sehr komplex. Roberto Casavecchia hat zum besseren Verständnis für alle Anwender in einem Screenvideo aufgezeigt, wie einfach letztlich die Photoshop-Aktion zu bedienen ist. Das kurze Video ergänzt den Text in FineArtPrinter 4/20, den wir nachfolgend nochmals publizieren, für all jene, die Better Prints 1.1 erst später heruntergeladen haben.

Zum neunten Mal

Zum neunten Mal

Exzellent: Die Sommerakademie Margreid

 Zum zehnten Mal lädt die IF-Academy im nächsten Jahr zur Sommerakademie ein. FineArtPrinter-Chefredakteur Hermann Will dankte bei der ...
DJI ist der L-Mount Allianz beigetreten, dieser gehören nun folgende Unternehmen an: Leica Camera AG, Sigma, Panasonic, Ernst Leitz Wetzlar und neuerdings DJI

Aliianzen für die Zukunft

DJI neuer Partner für L-Mount

 Die L-Mount-Allianz besteht aktuell aus der Leica Camera AG, Sigma, Panasonic, Ernst Leitz Wetzlar und neuerdings DJI. Die Partner der ...
Die Abbildung oben zeigt das Titelbild des zum Wettbewerb 2013 erschienenen Katalogs mit dem Wettbewerbsthema „Im Brennpunkt“. Aufnahme von Frank Bayh und Steff Rosenberger-Ochs

Dateien werden nicht angenommen:

Prints für „architekturbild 2023“

Der Europäische Architekturfotografie-Preis „architekturbild 2023“ steht unter dem Motto »Provisorium | Stopgap«.Zur Teilnahme an dem ...
Fette Passepartouts mit 4,1 mm

Fette Passepartouts mit 4,1 mm

Fette Passepartouts mit 4,1 mm

Was ist ein Klapp-Passepartout und wozu kann man es einsetzen? Im nachfolgenden Beitrag, den wir in Zusammenarbeit mit der Passepartout-Werkstatt ...
Portfolio aktuell in FAP 2/2020

Portfolio aktuell in FAP 2/2020

Pulitzer-Preis für Kai Pfaffenbach

16. Mai 2020. Bilder des aktuellen Pulitzer-Preisträgers Kai Pfaffenbach schreiben Geschichte. 2017 erhielt der bei Reuters angestellte Fotograf ...
Neu im FAP-Shop

Neu im FAP-Shop

Photoshop-Aktion für Nikon Z50 und Canon EOS R5

Sensorbezogene Schärfung, kombiniert mit einer ausgefeilten Maskierungstechnik, bei der Mikrokontraste verstärkt werden, ist das Erfolgsrezept ...