Standard
Hermann Will Will <newmediaSPAMFILTER@largeformat.de>

Zur zweite Online-Messe lädt die Münchner Firma Pixelcomputer am Freitag und Samstag, 23. und 24. April. Bekannt ist die Münchner Firma für leistungsfähige Rechner, optimiert für Bildbearbeitung und Videoschnitt. Pixelcomputer ist außerdem bei allen Fragen rund um Drucker und Medien kompetenter Ansprechpartner. Inhaber Frank Werner: „Nutzen Sie die Chance sich Messepreise für Pixelstation und Lenovo Laptops aus der Pixelcomputer Edition sowie EIZO Monitore zu sichern. Außerdem gibt es für alle Teilnehmer Einkaufsgutscheine.“

Aufbauend auf den Erfahrungen aus der 1. Online-Messe im Dezember haben die Inhaber von Pixelcomputer das Konzept für die Veranstaltung am 23. und 24. April optimiert.  Der Fokus in den beiden Tagen liegt auf Bildbearbeitung und Videoschnitt. Bequem vom heimischen Rechner kann man die Fachvorträge verfolgen und sich eine gute Grundlage für eventuelle Kaufentscheidungen schaffen. Folgende Referenten konnten für die 30 bis 45 minütigen Vortragsslots, für die jeder Teilnehmer jedoch ein kostenloses Ticket buchen muß, gewonnen werden.

Thema Monitore & Farbmanagement: Christian Ohlig von EIZO informiert über  Farbmanagement.  Gemeinsam mit dem Gründer von PixelComputer und XVM, Frank Werner, wird Ohlig die EIZO Produktlinien vorstellen und die Fragen der Zuhörer beantworten.

Makrofotografie: Von der Firma Novoflex ist Andreas Marx dabei, der nicht nur sämtliche Tücken der Makrofotografie aus eigener Erfahrung kennt, sondern wie kein zweiter auch die Produkte dafür mit entwickelt. Marx ist Produktspezialist für Adapter, Balgen und Makrofotografie und Fokus-Stacking.

FineArtPrinting: Uwe Janke von Tecco und Ilford widmet sich bei der Online-Messe von Pixelcomputer dem Thema „ILFORD Fine Art Papiere, vom Barytpapier bis zum handgeschöpften Washi Papier.“  Seine Mission ist – wie könnte es anders sein, den Appetit  auf eigene Drucke zu wecken.

Workstations for Creators: Bei diesem Thema gehet es um die leistungsfähigen Rechner der Marke  PixelStations, die europaweite für Bild- und Videobearbeitung genutzt werden. Selbstredend übernimmt Entwickler und Inhaber Frank Werner die Vorstellung der Produktreihe. Dazu Frank Werner: „Computer bauen viele, Workstations for Creators allerdings baut nur PixelComputer, denn wir wissen, welche Workstation mit den Anforderungen von Lightroom, Capture One, Premiere Pro, DaVinci Resolve, Wings Platinum, etc. erfüllen muß. Wir analysieren das Anforderungsprofil des Nutzers und schneidern auch bei begrenztem Budget einen idealen Rechner.“ Bestandtel des Vortrags sind auch die Workstation-Laptops von Lenovo, P1, P15 und P17,  die nach Vorgaben von Pixelcomputer exklusiv gebaut werden. Die Workstation-Laptops sind die ideale Lösung für Fotografen und Filmer, die mobil bleiben wollen.

Drucker von Canon und Epson: Selbstverständlich stehen bei Pixelcomputer auch die aktuellen Drucker-Modelle von Canon und Epson im Mittelpunkt. Alexander Naumann und Cornelia Werner erklären, welcher dieser Drucker aus welchen Gründen für wen ideal ist.

Workflow in der Praxis: Pixcelcomputer-Mitarbeiter und Fotograf Patrick Mayr, wird mit der mobilen Lenovo Workstations, Capture One und einer Phase One XF Kamera mit einem IQ4 Mittelformat Rückteil mit 150 Megapixeln zeigen, welches Leistungspotential in der Lenovo P Series – „PixelComputer Edition“ steckt. Wer einmal Files aus einer Phase One mit 500 MB öffnete, weiß, dass man auf herkömmlichen Rechnern schnell an die Grenzen kommt. Nicht so bei den neuen Lenovo-Modellen, die nach den Vorgaben von Pixelcomputer gefertigt werden.

Jeder Teilnehmer erhält einen Gutscheincode im Wert von 25 € (Gültig ab Einkaufswert von 200€). Zur Anmeldung bei Pixelcomputer.

Ein umfassendes Informations-Angebot hat Pixelcomputer für Freitag und Samstag, 23. und 24. April, zusammengestellt.

Freitag & Samstag 23./24. April 2021
  • Currently 0 out of 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rating: 0/5 (0 votes cast)

Thank you for rating!

You have already rated this page, you can only rate it once!

Your rating has been changed, thanks for rating!